/   KONTAKT   / /   LINKS   / /   IMPRESSUM   /


KONTAKT

<b>KONTAKT</b>

Bruch & Dallas

Ebertplatzpassage
50668 Köln

geöffnet:

Fr - Sa, 16 - 19 Uhr
und nach Vereinbarung

Tel. : 0179 7 52 04 57
Email: mail@bruchunddallas.de
Newsletter: newsletter@bruchunddallas.de

Info

Bruch & Dallas ist ein Ausstellungsraum für zeitgenössische Kunst, der 2009 von Künstlern am Kölner Ebertplatz als unabhängiger und freier Projektraum gegründet wurde. Zielsetzung des Raumes ist es aktuelle, innovative und aufstrebende künstlerische Positionen zu zeigen, mit oftmals orts- und raumbezogenen Arbeiten. Bruch & Dallas wird zurzeit von sieben Künstlern und einem Kunsthistoriker ehrenamtlich und selbstverwaltet geführt. Mit Blick auf den lokalen Kontext, diskutiert Bruch & Dallas seine programmatische Linie in unterschiedlichsten Formaten und schafft so mit regelmäßigen Ausstellungen, Performances und Aktionen einen lebendigen Ort der Präsentation und eine Begegnungsmöglichkeit mit zeitgenössischer Kunst. Bruch & Dallas ist ein nicht kommerziell geführter Raum, der sich als Plattform an eine junge Kunstszene richtet und in dem das Medium der Kunst zum reflexiven Kristallisationspunkt werden soll.

Mitglieder

Ihsan Alisan
Bert Didillon
Pascal Fendrich
Linda Nadji
Dzifa Peters
Martin Plüddemann
Elisabeth Windisch
Josef Zky

Ehemalige

Robert Brambora
Anna Gehlen
Jens Gerber
Andreas Gloel
Christian Hagemann
Carola Keitel
Edgar Leciejewski
Maciek Rajca
Tim Riecke
Joachim Weischer
Samira Yildirim
Andreas Zimmermann

Ausstellungsdokumentation

Martin Plüddemann - seit März 2014

Veit Landwehr - bis Februar 2014

Maxi Uellendahl
Sep 2016, "PHOTOSZENE-FESTIVAL 2016"


Ben Hermanni
Mai 2016, "NEUNZEHNHUNDERTNEUNUNDNEUNZIG"


Axel Hartmann
Sep 2015, "Passing Places"